Primizkelch






Der Kelch ist von der Kuppa bis zum Fuß in einem eher schlichten Barockstil gestaltet. Trotz der Schlichtheit lässt doch das Gold darauf schließen, dass sich etwas Wertvolles darin befindet. Am Knauf ranken sich einige Weinblätter, die auf den Kelchinhalt hinweisen:

Für die Augen ist es Wein,
für die gläubigen Augen ist es die Frucht von Gottes Schöpfung.

Für die Augen ist es Wein,
für die gläubigen Augen ist es die Frucht der Erlösung, das Blut Christi.

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates free.